Ein Beitrag der RS Cloppenburg zum
Geschichts@tlas Niedersachsen

Das Wahlverhalten bis 1933
NSDAP 1928-1933
Nach Konfessionen
Hitler in Cloppenburg 1931
Der Kreuzkampf 1936
Wallfahrtsort Bethen
Widerstandswallfahrten
Der Kreuzkampf
Hitler in der MT
Judenverfolgung in der Region
Verfolgung der Juden
Vertreibung und Ermordung
Zusammenfassung der Ergebnisse
Organisation/Links
Das Team
Die Entstehung dieser Seite
Literaturliste
Allgemeine Stadtgeschichte
Gästebuch der RS

HERZLICH WILLKOMMEN!


Das Kreuzkampfdenkmal am Cloppenburger Marktplatz (wird zur Zeit renoviert)

In verschiedensten Medien wird berichtet, dass Cloppenburg zur Zeit des Nationalsozialismus ein wichtigter Ort oder auch "Hort" des Widerstands gewesen sein soll.

Mit dieser Behauptung haben wir uns genauer beschäftigt und diese Seiten dazu erstellt. Mit gesammelten Statistiken, Daten, Fakten und historischen Fotos wollen wir ihnen dieses Thema näher bringen und sie zum Nachdenken anregen.


Da das Thema NS-Zeit zu umfangreich ist, als dass man alle Gesichtspunkte betrachten könnte, werden hier folgende Schwerpunkte gesetzt:

1. Vergleich des Wahlverhaltens im Land Oldenburg 1928-1932
- Cloppenburg als katholisch-ländliches Gebiet
- Das Ammerland als evangelisch-ländliches Gebiet

- Delmenhost als gemischte Arbeiterstadt
Das Ziel
ist es herauszufinden, inwiefern und warum die Region um Cloppenburg während der NS-Zeit eine besondere Rolle gespielt hat. Das Wahlverhalten kann darüber Aufschlüsse geben.

2. Der Konflikt zwischen NS-System und katholischer Kirche
- Die Rolle der Wallfahrten

- Der Kampf um die Bekenntnisschule (Kreuzkampf)
Wie wirkten sich die Eingriffe des NS-Staats auf das Verhältnis der Cloppenburger zu ihrer Kirche aus?

3. Die Judenverfolgung in der Region
Wirkten sich die unter 1. und 2. dargestellten Ereignisse auf das Verhalten der Cloppenburger gegenüber der jüdischen Bevölkerung aus?

Abschließend soll in der Zusammenfassung der Ergebnisse dann die Frage beantwortet werden, ob in Cloppenburg zur Zeit des Nationalsozialismus wirklich von Widerstand gesprochen werden kann oder nicht!


Zur Navigation auf diesen Seiten:
Es ist vorgesehen, die Inhalte des Menüs von oben nach unten durchzulesen. Zum Verständnis der Inhalte ist ein bestimmtes Vorwissen wichtig, das in der Linkleiste (rechts) angeboten wird. Bis auf die Seite "NSDAP 1928-1933" verweisen die Vorwissen-Links immer auf Inhalte dieser Seite.

Für den historischen oder inhaltlichen Überblick werden unter der Rubrik "im www" weiterführende Informationen angeboten.

Das Team dieser Seiten wünscht Ihnen viel Spaß!

nach oben

Links