Homepage

 

  News

Wendt will in spätestens 2 Jahren erste Züge fahren sehen...
[weiter lesen...]


EGOO kauft endlich Bahnstrecke. Seit vielen Jahren...
[weiter lesen...]


Bahnstrecke "Aurich-Abelitz" wird verkauft. Hauprinteressten sind sowohl die EGOO als auch Enerconchef...
[weiter lesen...]

Laut einem Zeitungsbericht der Ostfriesischen Nachrichten möchte Helmut Wendt in spätestens 2 Jahren erste Züge auf der von der EGOO erworbenen Eisenbahnstrecke Aurich-Abelitz fahren sehen. Geplant sei erstmal aber nur der Güterverkehr, so Wendt. Der Personenverkehr soll später folgen, Pläne dazu werden z.Zt. erstellt.

Die EGOO (Eisenbahn-Gesellschaft Ostfriesland-Oldenburg) hat die Bahnstrecke Aurich-Abelitz nun endlich erworben. Dies sei ein wichtiger und großer Schritt zur Wiederaufnahme des Bahnbetriebes auf dieser Strecke, so ein Sprecher. Die EGOO hatte schon lange Zeit mit dem Gedanken gespielt, diese Strecke zu erwerben. Es fehlten lediglich interessierte Investoren.

Die Deutsche Bahn AG hat nun nach langen Diskussionen die Strecke Aurich-Abelitz zum Verkauf freigegeben. Interessenten gibt es einige, so ein Sprecher der Bahn. Einer der Hauptinteressenten ist die EGOO (Eisenbahn-Gesellschaft Ostfriesland-Oldenburg). Diese halte sich mit einem Angebot aber mangels interessierter Investoren mit einem Angebot noch zurück, hieß es weiter.









Homepage
Company
Products
News
Investor
Jobs
Jobs