Gottels...

...ein idyllisches Dorf auf einer Warf

Gottels ist über 900 Jahre alt, liegt etwa 500 meter östlich von Hohenkirchen und hat aus 15 Häusern mit z.Z. 41 Einwohnern.


Gottels in der Abendsonne...

...im Winter

Hier ist gut zu erkennen, dass Gottels auf einer Warf liegt.

Dies ist die Hauptverkehrsstraße in Gottels.

In dieser Bushaltestelle finden Schüler aus Gottels Zuflucht.

Hier führt die Straße von der Warf hinunter Richtung Grimmens und Bassens

Hier ist einer von ein paar Entwässerungsgräben von Gottels zu sehen.

Sie werden dazu genutzt, um das ablaufende Wasser zu sammeln und um es in ein Tief zu leiten.



Weitere Bilder aus Gottels

Zur Karte zurück

© Renke Eilers
Erstellt am 01.03.04