Geschichts@tlas

n-21

  Katholische Kirche in Munster - Geschichte der Katholiken i. Munster




Gymnasium Munster

Es geht in unserem Beitrag um die Entstehung der katholischen Kirchengemeinde in Munster nach dem Zweiten Weltkrieg. Dafür werden Materialien aus dem Archiv der Katholischen Kirche in Munster ausgewertet, der Weg von der Auflösung der Lazarettkirche im Dezember 1949 bis zur Grundsteinlegung des neuen Kirchengebäudes 1959 skizziert und die Entstehung des neuen Kirchengebäudes (Grundsteinlegung - Weihe) und damit der offiziellen Kirchengemeinde: St. Michael in Munster beschrieben. Die weitere Entwicklung der Katholischen Kirchengemeinde wird angedeutet, wobei die künstlerische (Um)Gestaltung der Kirche im Mittelpunkt steht.