This page created with Cool Page.  Click to get your own FREE copy of Cool Page!
  Graf Friedrich und die Grafschaft Diepholz
 
Das Projekt

In diesem Projekt geht es um die Grafschaft Diepholz im Mittelalter. Wir stellen den Grafen Friedrich vor, mit dem die Grafschaft Diepholz zu Ende ging. Sie erfahren viel über seine Familie und seine Geschichte. Auch finden Sie viele Informationen über das alte Diepholz.
Das Projekt entwickelte sich im Geschichtsunterricht. Unsere Lehrerin schlug als Thema den Grafen Friedrich vor, da wir auf die Graf-Friedrich-Schule (GFS) gehen. Also arbeiteten wir fleißig in den Geschichts – und Deutschstunden. Wir hatten verschiedene Teams (Designer, Grafiker usw.). In diesen Teams erforschten wir das Leben des Grafen, seine Abstammung, das Leben in der Grafschaft im Mittelalter und beschäftigten uns mit Bauwerken aus dieser Zeit. Damit es für alle Beteiligten interessanter wird, erfanden wir eine kleine Trickfigur, Fridl. Diese Figur leitet durch die ganze Internetseite. Um mehr über Fridl rauszufinden klicken Sie ihn einfach an!

Technische Leitung: Lukas Zielke
Bildbearbeitung: Hinrich Lührs
Gestaltung Fridls: Lea Taddicken, Lena Belting
Designvorschläge: Malin Müller, Ann-Kathrin Macke, Katrin Hinners, Christopher Reichel, Marius
Schumacher
Inhaltliche Bearbeitung
Geschichte Fridls: Julia Reinking
Graf Friedrich: Kira Pöttker, Mona Algner, Katharina Preen, Judith Hennig, Jessica Grambart
Die Familie des Grafen: Marina Höfelmeier, Ann-Christin Schilling, Julia Eickbusch
Grafschaft, Leben in der Grafschaft und Gräfinnen: Jannik Schilling, Johannes Duwenhorst, Oleg
Jakovlev, Tino Wiechers, Julian Koopmann, Max Saldsieder, Sven Beckschulte
Die Wasserburg:  Marius Gildehaus, Timm Laaser, Eddy Scholz, Tim Kunzendorf, René Grollmann